tbee's page
   home  work  myself  mixed  guestbook  
   
      INHALT Webapplication Seminar Web.Development Seminar / Operatoren & Kontrollstrukturen

Wer mir was gutes tun will kauft über diesen Link bei Amazon ein !

Web.Development Seminar / Operatoren & Kontrollstrukturen

Eine passende Übungsaufgabe & Beispiele Nr. 5 der verschiedenen Operatoren.

Zuweisungs Operatoren

Bereits bei den Variablen Typen haben wir den Zuweisungs Operator '=' kennen gelernt. Dabei bedeutet das = nicht "gleich" sondern weisst dem linken Operanden den Wert des Ausdrucks auf der rechten Seite zu.
     <?   # Zuweisung
          
$wertplatzhalter 123;   // einfache
          
$wertinhalt = ($wertplatzhalter =123) - 23;   // geschachtelte
                                                        // $wertplatzhalter = 123
                                                        // $wertinhalt = 100
   
?>

Arithmetische Operatoren

Mit den geläufigen Operatoren lassen sich auch in PHP die Grundrechenarten einfach abbilden.

12 + 5AdditionSumme von 12 und 5 = 17.
12 - 5SubtraktionDifferenz von 12 und 5 = 7.
12 * 3MultiplikationProdukt von 12 und 3 = 36.
12 / 3DivisionQuotient von 12 und 3 = 4.
23 % 12ModulusRest von 23 geteilt durch 12 = 11.

     <?      # Arithmetische Operatoren
          
$zahl 10;
          print 
12 3;            //  15
          
print 12 3;            //   9
          
print 12 3;            //  36
          
print 12 3;            //   4
          
print 12 5;            //   2
          
print (12 3) * $zahl;  // 150
          
print 12 $zahl;    //  42

     
?>

  • Hint: Klammern werden wie gewohnt geschachtelt verwendet.

Vergleichs Operatoren

Vergleichs Operatoren sind für alle Kontrollstrukturen elementar.
PHP liefert bei einem positivem Vergleichsergebnis ein TRUE oder im negativen Fall ein FALSE zurück.

$wert == 42 Gleich Gibt TRUE zurück, wenn $wert gleich 42 ist.
$wert === 42 Identisch Gibt TRUE zurück wenn $wert gleich 42 ist und beide vom gleichen Typ sind(nur PHP 4).
$wert != 42 Ungleich Gibt TRUE zurück, wenn $wert nicht gleich 42 ist.
$wert <> 42 Ungleich Gibt TRUE zurück, wenn $wert nicht gleich 42 ist.
$wert !== 42 Nicht identisch Gibt TRUE zurück, wenn $wert nicht gleich 42 ist, oder wenn beide nicht vom gleichen Typ sind (nur PHP 4).
$wert < 42 Kleiner Als Gibt TRUE zurück, wenn $wert kleiner als 42 ist.
$wert > 42 Größer Als Gibt TRUE zurück, wenn $wert größer als 42 ist.
$wert <= 42 Kleiner Gleich Gibt TRUE zurück, wenn $wert kleiner oder gleich 42 ist.
$wert >= 42 Größer Gleich Gibt TRUE zurück, wenn $wert größer oder gleich 42 ist.

einfache Beispiele:
     <?   # Vergleichs Operatoren
          # Mit einem kleinem Vorgriff auf if Kontrollstrukturen
          
if ( $zahl == 10 ) { print "Beispiel 1 WAHR"; }
          if ( 
$zahl*>= 10 ) { print "Beispiel 2 WAHR"; }
          if ( 
$zahl 10 ) { print "Beispiel 3 WAHR"; }
          if ( 
10 != $zahl ) { print "Beispiel 4 WAHR"; }
       
?>

Logische Operatoren

lle Verknüpfungen und/oder/nicht stellt auch PHP zur Verfügung im Zusammenspiel mit Vergleichsoperatoren lassen sich somit alle erforderlichen Bediengungsprüfungen realisieren.
z.B. Vergleich a [$a == 12] oder [or] Vergleich b [$a < 12].

$variable and $wert Und TRUE wenn sowohl $variable als auch $wert TRUE ist.
$variable or $wert Oder TRUE wenn $variable oder $wert TRUE ist.
$variable xor $wert Entweder Oder TRUE wenn entweder $variable oder $wert TRUE ist, aber nicht beide.
! $variable Nicht TRUE wenn $variable nicht TRUE ist.
$variable && $wert Und TRUE wenn sowohl $variable als auch $wert TRUE ist.
$variable || $wert Oder TRUE wenn $variable oder $wert TRUE ist.

einfache Beispiele:
     <?   # Logische Operatoren
          # Mit einem kleinem Vorgriff auf if Kontrollstrukturen
          
if ( $zahl and 10 ) { print "Beispiel 1 WAHR"; }
          if ( 
$zahl or 10 ) { print "Beispiel 2 WAHR"; }
          if ( 
$zahl xor 10 ) { print "Beispiel 3 WAHR"; }
          if ( 
10 <= $zahl or $zahl == 12) { print "Beispiel 4 WAHR"; }
       
?>

Eine passende Übungsaufgabe & Beispiele Nr. 5 der verschiedenen Operatoren.

Kontrollstrukturen

Dazu eine passende Übungsaufgabe & Beispiele Nr. 6

if/else/elseif Kontrollstrukturen

Um die prozedural Ablaufende PHP Skript Interpretation Steuern zu können, gibt es sogenannte Kontrollstrukturen.
Mit Ihrere Hilfe kann auf veränderte Parameter (z.B. Usereingaben) reagiert werden. Unter den Einfachen Kontrollstrukturen versteht man Abfrageabzweigungen (Wenn eine Bediengung erfüllt ist dann mache folgendes... [if] ansonsten mach etwas anderes [else]).

In einem späteren Kapitel wird auf komplexere Kontrollstrukturen z.B. Schleifen eingegangen.

Die Einfachste Form:

  • [ if (BEDINGUNG == TRUE) ]
    Wenn irgenndeine Bedingung erfüllt ist dann tue etwas
  • [ elseif (BEDINGUNG == TRUE) ]
    Ist statt dessen eine andere Bedingung erfüllt dann tue statt der oberen Anweisung
  • [ else ]
    Wenn keine Bediengung erfüllt ist dann tue statt dessen...

  • Hint: Anweisungen werden zu einer Anweisungsgruppe zusammengefasst,welche durch geschweifte Klammern begrenzt sind. Es ist jedoch auch Möglich diese wegzulassenb wenn auf eine Kontrollstruktur nur eine Anweisung erfolgt [der Übersichtlichkeit halber bzw. der Einheitlichkeit & Erweiterbarkeit empfehle ich dies jedoch nicht in dieser Form zu verwenden !]

einfache Beispiele:

     <?   # if/elseif/else

          
if ( $zahl == 10 )               // einzelne if Bedienung
          
{
              print 
"Zahl ist 10";
          }

          if ( 
$zahl <= 10 or $zahl == 12// kombinierte if Bedienung mit else
          
{
              print 
"Wunderbar";
          }
          else
          {
              print 
"Bin im ELSE";
          }

          if ( 
$zahl == 10 )               // einzelne if Bedienung mit elesif & else
          
{
              print 
"Zahl ist 10";
          }
          elseif ( 
$zahl 10 )
          {
              print 
"Zahl ist >10";
          }
          else
          {
              print 
"Zahl ist ungleich >=10";
          }
       
?>

  • Hint: Eine 'gedrehte' Schreibweise hilft Fehler zu vermeiden:
    if ($variablenname=12) wäre immer wahr und der Variable würde der Wert 12 zugewiesen werden. Vermieden werden kann dies mit :
    if (12==$variablenname) -> denn (12=$variablenname) würde einen Fehler geben da der Zahl 12 kein Variablenwert zugewiesen werden kann!

switch/case Kontrollstrukturen

Mit einem Switch kann eine Variable mehrfach auf bestimmte Bediengungen geprüft werden.Prinzipiel ist dies auch mit if/elseif/else möglich, ab einer größeren Anzahl von Prüfungen jedoch weit aus übersichtlicher.

  • switch: Was soll geprüft werden
  • case: Welche Bediengung muss erfüllt sein
  • break: Unterbricht die weitere Ausführung
  • default: Trift keine vorherige Case Bedingung zu wird dieser Block aisgeführt
     <?   # switch/case
          
switch( $zahl)
          {
              case 
10:
                   print 
"Zahl ist 10";
                   break;                
// weitere Ausführung beenden
              
case 11:
                   print 
"Zahl ist 11";
                   break;                
// weitere Ausführung beenden
              
case 12:
                   print 
"Zahl ist 12";
                   break;                
// weitere Ausführung beenden
              
default:
                   print 
"Zahl ist irgendwas";
                   break;                
// weitere Ausführung beenden
          
}
       
?>

Dazu eine passende Übungsaufgabe & Beispiele Nr. 6
  • Hint: Sobald in eimem Case-Teil eine Entsprechung zum switch-Ausdruck vorliegt, werden die darin enthaltenen Anweisungen von PHP ausgeführt. Solange keine Break Anweisung kommt wird der restliche Code weiterhin ausgeführt ohne die entsprechenden Case Bedingungen zu beachten! D.h. Ohne break am Ende eines case-Teils werden also noch die folgenden case-Blöcke ausgeführt unabhängig von deren Bedingungen!!!

<<-- zurück   -- Startseite Seminar --    vor -->>

Druckerversion     [valid html 4.01]      [english]
style: blauer Stylegelber Styleroter Stylegruener StyleStandard Style
© 2001 by  tbee / Impressum last update at: 23.05. 2003 21:05:30
url: www.tbee.de/seminar/t3.php