Web.Development Seminar / weitere Kontrollstrukturen (z.B. Schleifen)

Einige passende Übungsaufgaben & Beispiele Nr. 7.

while Schleifen

Die einfachste Schleifenform in PHP ist die While Schleife. while (Bediengung)
Diese Schleife wird so lange ausgeführt bis die Bediengung nicht mehr erfüllt [false] ist. Ist die Bedignung beim Programmstart nicht erfühlt wird die Schleife ü+berhaupt nicht durchlaufen, ansonsten so lange bis die Bediengung nicht mehr erfüllt ist.


Ein einfaches Beispiel:

    <?   # while Schleife
    
$zahl 20;                 // Startwert Schleife 20
    
while ($zahl >= 10)         // Führe die Schleife so lange aus bis Zahl >=10
    
{
          
$zahl $zahl -2;     // Ziehe von Zahl 2 ab...
          
print "Zahlenwert ".$zahl;
    }
    print 
"Schleifenende";
   
?>

do/while Schleifen

Im Gegensatz zur while Schleife führt eine do/while Schleife den Schleifenblock mindestens einmal aus.
Bei dieser Form wird die Bedengung erst am Ende geprüft. D.h. nach dem ersten Durchlaufen wird die Bedingung geprüft und dann entschieden ob die Schleife erneut durchlaufen soll.
Ein einfaches Beispiel:

     <?   # do/while Schleife
    
$zahl 0;                  // Startwert Schleife 0
    
do
    {
          
$zahl $zahl -2;     // Ziehe von Zahl 2 ab...
          
print "Zahlenwert ".$zahl;
    }
    while (
$zahl >= 10);         // Führe die Schleife so lange aus bis Zahl >=10
                                // Schleife läuft nur einmal durch!
    
print "Schleifenende";
   
?>


for Schleifen

For Schleifen sind etwas komplexer als while Schleifen.
Eine for Schleife hat 3 Ausdrücke for (Ausdruck1; Ausdruck2;Ausdruck3)
     <?   # for Schleife
    
for ($start 0$start <= 4$start++) // Schleifenstartwert auf 0 setzen ;
    
{                                       // größer 4 prüfen ;
                                            // nach dem ersten Durchlauf um 1 itterieren
        
print "Startwert: ".$start;
    }

    for (
$start 10$start 4$start=$start-3// Schleife läuft 6 mal durch
    
{
        
$start=$start+2;                           // beachten!
        
print "Startwert: ".$start;
    }

   
?>


Schleifen Sterungselemente break/continue

Um Schleifen abzubrechen bzw. erneut zu starten gibt es:
einfache Beispiele:
     <?   # Schleifesteuerung
      # break
      
for (;;)
      {
          print 
"Schleife";
          break;        
// Schleifendurchlauf anhalten
      
}
      
      
# continue
      
for ($start=0;;$start++)
      {
          print 
"Schleifenzahl ".$start;
          if (
$start 8)
          {
              continue; 
// Schleifendurchlauf erneut starten
          
}
          break;        
// Schleifendurchlauf anhalten
      
}

   
?>

Eine passende Übungsaufgabe & Beispiele Nr. 7 .


Code auslagern und einbinden (include/require)

Dazu eine passende Übungsaufgabe & Beispiele Nr. 7

include / require

Mittels Include oder Require kann extern in Dateien vorliegender PHP Code eingebunden und ausgeführt werden.
Beide sind nahezu identisch und unterscheiden sich nur im Fhelerhandling.
Require beendet mit einem Fatal Error die Scriptasführung wenn die eingebundene Datei nicht vorhanden ist, include erzeugt statt dessen eine Warning.
D.h. soll ein Skript nur ausgeführt werden wenn eine Datei vorhanden ist und eingebunden werden kann dann muss require verwendet werden!.

einfache Beispiele:

     <?   # include / require
    
    
globals.inc  // fremde Datei
    
<?

    
$start 4;
    
$end 42;

    
?>
    
    <?
    
# eigentliches Script

    
require("globals.inc");
    include(
"header.inc");
    
    print 
"Start: ".$start."End: ".$end;

   
?>

include_once / require_once

Im Unterschied zu include / require bindet include_once / require_once den externen Code nur einmal ein.
Damit lassen sich doppelte Funktions/Parameter o. Klasseneinbindungen vermeiden.


Dazu eine passende Übungsaufgabe & Beispiele Nr. 7

<<-- zurück   -- Startseite Seminar --   

 
© 2001 by  tbee / Impressum last update at: 23.05. 2003 21:05:32
url: www.tbee.de/seminar/t4.php